sonst. Namensträger

Eine verwandtschaftliche Verbindung zu meiner Familie ist nicht nachgewiesen !

 

 

Vorname

Nachname

Beruf

Ortsangaben

Quelle

? Radszuweit Päzentor Carpowen,Kr.Dark.,Post Gr.Carpowen (Adressbuch Gumbinnen 1913)
Quassowski , Band R, S. 25
Anna Elise

Radszuweit

geb. in Linden, oo 23.10.1906 Linden Stkr, Linden, Hannover, NI mit Robert Heinrich Karl DRÖSE www.familysearch.org/Eng/Search/frameset_search.asp
August

Radszuweit

geb. 1844 in Rauben Kreis Insterburg, gest. 1911 in Seikwethen Kreis Tilsit-Ragnit Christian Knof, c_knof@yahoo.de
August

Radszuweit

Prediger einer evangelischen Glaubensgemeinschaft geb. 1822 in Bublanken, gest. 1937 in Tilsit Christian Knof, c_knof@yahoo.de
August

Radszuweit

oo 30.12.1900 in Holzhausen Minden, Westfalen, mit Wilhelmine Brandt www.familysearch.org/Eng/Search/frameset_search.asp
August Ludwig

Radszuweit

Maurer-Vorarbeiter (Polier) geb. 27.11.1882 in Alischken, oo 27.03.1908 in Königsberg Anna Gertrud Milz Klaus.Radszuweit@t-online.de
Crißas Radszuweit erbfreier Bauer
1 Hufe
Berstenincken,
Domänenamt Ballgarden, Hauptamt
Tilsit
Generaltabelle der deutschen und litauischen Einwohner (Amtsbauern) im Juni 1736, S. 185
Dorothea

Radszuweit

geb. um 1806 in Grumbkowsfeld, Pillkallen, OPR, oo um 1827 in Willuhnen, Pillkallen, OPR, mit George MISCH, geb. um 1802 in Grumbkowsfeld, Pillkallen, OPR www.familysearch.org/Eng/Search/frameset_search.asp
Emil Radszuweit Kaufm., Anfang 1927 in Konkurs in Gumbinnen (Amts-Gericht)
Quassowski, Band R, S. 25
Emil Radszuweit Besitzer Berßienen, Kr.Ibg., Post Grünheyde (Adressbuch Gumbinnen 1913)
Quassowski , Band R, S. 25
Franz

Radszuweit

Bauer Königskirch (früher Jurgaitschen )/ Kr. Tilsit-Ragnit Einwohnerbuch 1939, www.tilsit-ragnit.de
Friedrich

Radszuweit

Kaufmann Dumpen / Kr. Tilsit-Ragnit / Memel Adressbuch Memel (Kreis) von 1941,/www.online-ofb.de
Friedrich

Radszuweit

geb. 21.01.1839 Allischken, Insterburg, Ostpreussen, Sebastian Rautenberg, basti@sera-online.de
Georg Radszuweit Landwirt in Paleiten Adressbuch Heydekrug Land 1941
Gerda

Radszuweit

geb. 1908 in Gumbinnen, gest. 1997, oo KNOF Christian Knof, c_knof@yahoo.de
Gerhard (Samuel)

Radszuweit

hieß eigentlich von Geburt Samuel, musste aber seinen Namen später ändern geb. um 1920 in Gumbinnen, gest. 1945 Christian Knof, c_knof@yahoo.de
Gottfried

Radszuweit

geb. um 1814 in Insterburg, Ostpreussen, Preussen, oo um 1838 in Allischken, Kr. Insterburg mit Louise Gehrmann, geb. um 1818 Sebastian Rautenberg, basti@sera-online.de
Gustav Radßuweit (Radszuweit) Bauer Ostwalde,
Landgemeinde
des Kreises Tilsit-Ragnit
Hans Radzuweit Litthauer Bauer,
1 Hufe, gut/tüchtig
Uscheszern,
Domänenamt Georgenburg, Hauptamt Insterburg
Generaltabelle der deutschen und litauischen Einwohner (Amtsbauern) im Juni 1736, S. 31
Jons Radszuweit besaß um 1860 kurz das Forstgrundstück 1/2 ha. Neudorff 23,
Kr.Pillkallen
Quassowski, Band R, S. 25
Julius Radszuweit Besitzer Rauben, Kr.Ibg.,
Post Auluwönen
(Adressbuch Gumbinnen 1913)
Quassowski , Band R, S. 25
Karl Radszuweit Besitzer Wanniglauken, Kr.Ibg.,
Postort.(wie vor)
(Adressbuch Gumbinnen 1913)
Quassowski , Band R, S. 25
Kurt Radszuweit Ingenieur Adressbuch Memel 1941/42
Margarete

Radszuweit

Bäuerin Dumpen / Kr. Tilsit-Ragnit / Memel Adressbuch Memel (Kreis) von 1941, www.online-ofb.de
Maria Radßuweit (Radszuweit) Altsitzerin Ostwalde,
Landgemeinde
des Kreises Tilsit-Ragnit
Martha Radszuweit Wirtin Adressbuch Memel 1941/42
Martin

Radszuweit

Bauer Königskirch (früher Jurgaitschen )/ Kr. Tilsit-Ragnit Einwohnerbuch 1939, www.tilsit-ragnit.de
Michael Radßuweit (Radszuweit) Altsitzer Ostwalde,
Landgemeinde
des Kreises Tilsit-Ragnit